Volkshochschule
der Stadt Kleve

zugleich für die Städte Emmerich, Kalkar und Rees
und die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs L211005 (Gesprächs- und Verhandlungstraining)


Kursnummer
L211005
Titel
Gesprächs- und Verhandlungstraining
Status
Anmeldung möglich 
Info
Dieses Seminar richtet sich an alle, die in Gesprächen, Verhandlungen und Diskussionen sicherer überzeugen und eigene Ziele professioneller erreichen möchten. Die Strategien, Methoden und Techniken professioneller Verhandlungsführung werden in diesem Seminar praktisch dargestellt und trainiert. Durch die Anwendung dieser Verfahren werden Sie Ihre Ziele leichter auch gegen Widerstand durchsetzen können.
Inhalte:
- Sympathiefeld zum Verhandlungspartner sicher aufbauen
- Bedürfnisse des Gegenübers analysieren und überzeugend nutzen
- Argumentation erfolgreich anwenden
- Fragetechniken und Aktives Zuhören geschickt einsetzen
- professionelle Gesprächs-, Verhandlungs- und Diskussionsstrukturen anwenden
- geeignete Strategien, Methoden und Techniken nutzen
- sichere und sympathische Ausstrahlung stärken
- eigene und fremde Emotionen einbinden
- Körpersprache gewinnend einsetzen
- Manipulationen erkennen und abwehren
- Schlagfertigkeitstechniken für Verhandlungen nutzen
- im Dialog erfolgreich Ziele erreichen
- mit schwierigen Situationen und Verhandlungspartnern umgehen
Zeitraum/Uhrzeit
Sa. 25.03.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
9 UE
Material / mitzubringen
inkl. 14,00 EUR für Seminarunterlagen
Teilnehmeranzahl
min. 5, max. 14 Personen
Gebühr
67,15 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Willi Holtermann, Telefon 0 28 21 / 7231-16, E-Mail: willi.holtermann@kleve.de
Anmeldeschluss
15.03.2017


Kursort(e)

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht