Volkshochschule
der Stadt Kleve

zugleich für die Städte Emmerich, Kalkar und Rees
und die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs N766000 (Spanisch-Sprachtraining Intensiv I)


Kursnummer
N766000
Titel
Spanisch-Sprachtraining Intensiv I
Status
Anmeldung möglich 
Info
Seminar nach der Superlearning-Methode
Möchten Sie sich in kurzer Zeit in Spanien oder Lateinamerika mit Erfolg sprachlich verständigen können? In diesem Seminar werden Sie von Anfang an lernen, sich mündlich in Spanisch auszudrücken. Mit der Superlearning-Methode werden auch die Grundlagen des Lesens, Schreibens und Hörens wirksam trainiert.
Der Lernprozess gestaltet sich in einer besonders angenehmen Lernatmosphäre, stressfrei und effektiv durch den Einsatz von Entspannungstechniken im Wechsel mit intensiven Sprachübungsphasen. Speziell für diese Methode entwickelte Materialien ermöglichen es, das Gelernte schnell und effizient im Langzeitgedächtnis zu verankern.
Das Seminar wendet sich an Personen ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen der spanischen Sprache.
Das Seminarheft kann zum Preis von 15,00 EUR beim Seminarleiter erworben werden. Auf Wunsch können aufbauende, weiterführende Sprachtrainings nach Terminvereinbarung durchgeführt werden. Bitte bequeme Kleidung, Isomatte oder Wolldecke für die Entspannung mitbringen.
Zeitraum/Uhrzeit
Fr. 15.06.2018 - So. 01.07.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr     Aufzählungszeichen Kurstage + Zeiten
 
+ Sa./So., 16./17.6., 10.00 - 14.10 Uhr + Fr., 29.6., 18.00 - 21.00 Uhr + Sa./So., 30.6./1.7.18, 10.00 - 14.10 Uhr1
Anzahl der Tage
6 Tage
Unterrichtsstunden
28 UE
Material / mitzubringen
Bitte bequeme Kleidung, Isomatte, Wolldecke + 15,00 EUR für das Seminarheft mitbringen!
Teilnehmeranzahl
min. 9, max. 12 Personen
Gebühr
123,60 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Renate Schmitz, Telefon 0 28 21 / 84--722, E-Mail: renate.schmitz@kleve.de
Anmeldeschluss
01.06.2018


Kursort(e)

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht