Volkshochschule
der Stadt Kleve

zugleich für die Städte Emmerich, Kalkar und Rees
und die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs O511021 (Unterwegs im frühherbstlichen Hochwald)


Kursnummer
O511021
Titel
Unterwegs im frühherbstlichen Hochwald
Status
nur Tages-/AbendkasseTageskasse - Anmeldung nicht möglich - aber auch nicht notwendig.
Info
Der Hochwald (Staatsforst) zwischen Uedem und Marienbaum auf den niederrheinischen Höhen (Balberger Waldrücken) ist ein vielen Naturfreunden kaum bekanntes Waldgebiet. An der Straße zwischen Labbeck und Marienbaum etwa fällt der Höhenzug (Stauchmoräne) steil zur Umgebung ab. Die Steilhänge und langen Täler wirken hier besonders eindrucksvoll. Im Hochwald ist eine Naturwaldzelle eingerichtet worden, wo sich der Eichen-Buchen-Wald ungestört ohne menschliche Eingriffe entwickeln soll. Die Teilnehmenden erfahren unterwegs Wissenswertes zur Geologie, zum Wald und zur Tierwelt des Hochwaldes.
Treffpunkt: Xanten-Marienbaum, Parkplatz Kath. Kirche, Ecke B57
Zeitraum/Uhrzeit
Sa. 27.10.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
4 UE
Material / mitzubringen
wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe, Fernglas.
Teilnehmeranzahl
min. 0, max. 99 Personen
Gebühr
5,00 EUR , Gebühr ermäßigbar
Information / Beratung
Willi Holtermann, Telefon 0 28 21 / 84-716, E-Mail: willi.holtermann@kleve.de


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht