Volkshochschule
der Stadt Kleve

zugleich für die Städte Emmerich, Kalkar und Rees
und die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs O961350 (Idyllisches Amerongen - Wasserschloss mit Weltgeschichte und noch mehr!)


Kursnummer
O961350
Titel
Idyllisches Amerongen - Wasserschloss mit Weltgeschichte und noch mehr!
Status
Anmeldung möglich 
Info
Vor 100 Jahren, im Herbst 1918, fand der deutsche Kaiser Wilhelm II. sein erstes Exil in Amerongen am Rande der Utrechter Hügelkette. Unter anderem von diesem Stückchen Weltgeschichte am Nederrijn erzählt die Ausstellung im Wasserschloss Amerongen. Vor allem aber gilt es als das schönste "Nederlandsche Huys" des Goldenen Zeitalters, das mit seinem prächtigen Interieur in einer Führung besucht wird. An der 10 ha großen Gartenanlage lassen sich vier Jahrhunderte Gartengeschichte mit allen Stilen ablesen. In der Mittagspause lockt das Café Restaurant Bentinck im ehemaligen Pferdestall mit kulinarischen Genüssen. Anschließend kann man auf einem gemütlichen Spaziergang das Dort Amerongen mit seinen vielen Baudenkmälern erkunden. In einer ehemaligen Tabakscheune erzählt das Tabakmuseum von Tabakanbau und Ernte, die noch bis vor 100 Jahren hier betrieben wurden.
Abfahrt: 9.00 Uhr ab Emmerich Embricana, 9.15 Uhr ab Kleve Bahnhof, van-den-Bergh-Str.
Leitung
Zeitraum/Uhrzeit
Mi. 29.08.2018, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
4 UE
Teilnehmeranzahl
min. 25, max. 35 Personen
Gebühr
56,90 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Thomas Ruffmann, Telefon 0 28 21 / 84-718, E-Mail: thomas.ruffmann@kleve.de
Anmeldeschluss
06.08.2018


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht