Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Kursbereiche >> Kunst - Kultur >> Kunstgeschichte

Seite 1 von 1

R311020 Kunstwerke lesen, quer durch die Jahrhunderte

Bilder wirken ohne Worte, aber das Sprechen über Kunst kann unsere Begegnung mit den Werken vertiefen. Wie beschreibt man ein Bild? Sieht man mehr, wenn man mehr weiß? Das Semesterthema lautet diesmal "Maler des Lichts und der Farbe". Dazu stellt der Dozent einige berühmte und weniger bekannte Maler vor:
- den spanischen Impressionisten Joaquin Sorolla y Bastida
- den russisch-französisch-jüdischen Maler Marc Chagall
- den Engländer Howard Hodkin und
- den deutschen Tachisten Emil Schuhmacher.
Es ist erwünscht, dass die Teilnehmenden auch selbst Vorschläge einbringen, die gemeinsam unter die Lupe genommen werden. So ergeben sich teils assoziative, teils systematische Zugänge und Einsichten in die Bedeutung erzählender Bilder. 

Zeitraum: Mi. 26.02.2020 - Mi. 01.04.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

R921210 Das Ende eines Terrorregimes - Der Krieg am Niederrhein und die Zerstörung Kleve

In Ergänzung der Vortrags- und Exkursionsreihe "Aus heiterem Himmel" zum Kriegsende am Niederrhein zeigt das Stadtarchiv viele Historische Dokumente aus den letzten Monaten der NS-Diktatur. Einen Schwerpunkt bilden dabei großformatige Fotos der zerstörten Stadt. 

Zeitraum: Fr. 31.01.2020 - Fr. 03.04.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Kleve - Wilhelm Frede

Hagsche Poort 22

47533 Kleve


Tel.: 02821 84-777

Fax.: 02821 84-720

E-Mail: vhs@kleve.de