Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Kursbereiche >> Natur - Umwelt - Technik >> Natur - Umwelt - Garten - Mensch und Tier

Seite 1 von 1

R511024 Naturerlebnis Kranenburger Bruch

Der Sonntagsspaziergang stellt das Naturschutzgebiet "Kranenburger Bruch" vor. Wir lernen gemeinsam ein von hohen Wasserständen geprägtes Feuchtwiesengebiet mit seinen charakteristischen Tieren und Pflanzen im feuchten Grünland und Schilfröhricht kennen. Durch die extensive Nutzung der Landwirtschaft finden wir einen Lebensraum für seltene Wiesenvogelarten vor. Wie man geschickt beobachtet und so auch "Verstecktes" sehen lernt, das vermittelt der Biologe von der NABU-Naturschutzstation.


Treffpunkt: Parkplatz "Tütthees" an der B9 zwischen Nütterden und Kranenburg


Tageskasse 

Termin: So. 17.05.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

R511026 Naturerlebnis beim Nachbarn: Mookerheide

Auf diesem naturkundlichen Abendspaziergang können Sie die Mookerheide in ihren verschiedenen Facetten unter fachkundiger Leitung von der NABU-Naturschutzstation erkunden. Die Mookerheide ist eine etwa 80 ha große Heide, die von Schottischen Hochlandrindern und Heideschafen beweidet wird. Von dort bietet sich auch eine einmalige Aussicht auf das Maastal sowie die Nordbrabanter und Nordlimburger Landschaft.
Wichtig: Personalausweis und möglichst ein Fernglas mitbringen!
Treffpunkt: Caféhaus Niederrhein Kranenburg, Bahnhofstr. 15
Tageskasse 

Termin: Do. 04.06.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

R511090 "Wenn mein Hund mir etwas sagen möchte...."

Wenn mein Hund mir etwas sagen möchte ...


Wir erwarten, dass unser Hund auf uns hört, wenn wir ihm etwas sagen. Oft tun wir das in Form von Anweisungen, die er dann ausführen soll.

In diesem Vortrag wird der Blickwinkel verändert. Es wird auf die feine und differenzierte Art der Kommunikation des Hundes, die er mit uns führt, eingegangen. Wenn wir uns darauf einlassen, wird unsere gemeinsame Beziehung gefestigt und intensiver.

Wie immer bei seinen Vorträgen, verdeutlicht der Referent das Thema anhand von Fotos und Filmsequenzen. 

Termin: Do. 05.03.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Kleve - Wilhelm Frede

Hagsche Poort 22

47533 Kleve


Tel.: 02821 84-777

Fax.: 02821 84-720

E-Mail: vhs@kleve.de