Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs O961370 (Geselliges Arnheim - ein Nachbar zeigt uns seine Stadt)


Kursnummer
O961370
Titel
Geselliges Arnheim - ein Nachbar zeigt uns seine Stadt
Status
Nur noch wenige Plätze frei! 
Info
Arnheim wird bei Touristen wie auch bei Nachbarn leicht unterschätzt: Weltberühmt sind der Kröller-Müller-Nationalpark oder der Zoo, aber die Stadt selbst hat ebenso viel Sehenswertes zu bieten, wenn auch manchmal erst auf den zweiten Blick. Ins Auge fällt die moderne Architektur wie im neuen Hauptbahnhof oder dem gerade umgebauten Konzertsaal Musis Sacrum, das viele Grün, das sich bis ans Centrum erstreckt. Und man merkt auch den unterschiedlichen Charakter der verschiedenen Stadtviertel. Sie erleben die Stadt auf dieser Tagestour genauso wie viele Tagestouristen - und zugleich ganz anders. Der Reiseleiter kennt die Stadt wie seine Westentasche. Er zeigt und erklärt auf dem Spaziergang durch die Innenstadt so manches, was nur die gut Informierten unter den Einheimischen wissen. Und er nimmt die Gruppe mit zu einigen der schönsten und typischen Cafés und Kneipen. So können Sie Arnheim ein wenig wie die Arnheimer selbst erleben ... und vielleicht auch den einen oder anderen Kontakt knüpfen. Am Nachmittag gibt es auch Zeit zur freien Verfügung für einen Einkaufsbummel oder einen Spaziergang durch den stadtnahen Sonsbeek Park.
Treffpunkt: Emmerich Bahnhof, Gleis 3
Zeitraum/Uhrzeit
Sa. 20.10.2018, 10:30 Uhr - 19:06 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
4 UE
Material / mitzubringen
inkl. Bahnfahrt und Führung; ohne Verpflegung
Teilnehmeranzahl
min. 12, max. 19 Personen
Gebühr
29,15 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Thomas Ruffmann, Telefon 0 28 21 / 84-718, E-Mail: thomas.ruffmann@kleve.de
Anmeldeschluss
02.10.2018


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht