Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs P111020 (Forum Internationale Politik: Zentralasien - Portrait einer Region im Umbruch)


Kursnummer
P111020
Titel
Forum Internationale Politik: Zentralasien - Portrait einer Region im Umbruch
Status
nur Tages-/AbendkasseEintritt frei - keine Anmeldung erforderlich!
Info
In Zentralasien vermischen sich sowjetisches Erbe, der Mythos der Seidenstraße und eine Vielzahl von Völkern und Religionen zu einem einzigartigen Mosaik. Seit dem Ende der Sowjetunion gehen die fünf zentralasiatischen Republiken Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan eigene - und teils völlig unterschiedliche - Wege. Wie unter einem Brennglas finden sich hier viele Probleme und Themen der internationalen Politik nebeneinander: Bürgerkriege, Armut, geopolitische Verwerfungen und skurrile Diktatoren stehen neben erstaunlicher ökonomischer Entwicklung, neuem Reichtum, Demokratisierung und nicht zuletzt einer atemberaubenden Landschaft, die zunehmend auch von Touristen aus Europa entdeckt wird. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Region Zentralasien und ihre aktuellen Problemlagen und reflektiert ihre Bedeutung auch für Europa und den Westen.
Prof. Dr. Jakob Lempp ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und Dekan der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie an der Hochschule Rhein-Waal. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Fachpublikationen zu verschiedenen Themen der internationalen Beziehungen veröffentlicht. Er kennt die Region Zentralasien auch von mehreren Reisen und Aufenthalten vor Ort.
Zum Forum Internationale Politik laden Hochschule Rhein-Waal/Fakultät Gesellschaft und Ökonomie,, Haus der Begegnung - Beth HaMifgash e.V. und VHS Kleve gemeinsam ein. WissenschaftlerInnen geben eine pointierte Einführung in ein aktuelles (Streit-)thema. Studierende, Flüchtlinge und alle Klever BürgerInnen können sich an einer moderierten Diskussion (auf Deutsch oder Englisch) beteiligen.
Zeitraum/Uhrzeit
Mi. 15.05.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
2 UE
Teilnehmeranzahl
min. 1, max. 80 Personen
Gebühr
0,00 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Thomas Ruffmann, Telefon 0 28 21 / 84-718, E-Mail: thomas.ruffmann@kleve.de


Kursort(e)

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht