Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs P511021 (Naturerlebnisse im Uedemer Hochwald)


Kursnummer
P511021
Titel
Naturerlebnisse im Uedemer Hochwald
Status
nur Tages-/AbendkasseTageskasse - Anmeldung nicht möglich - aber auch nicht notwendig.
Info
Die spätwinterliche Exkursion führt in den Uedemer Hochwald nördlich Labbeck. Bei dieser naturkundlichen Wanderung steht der südliche Teil des Staatsforstes im Fokus. Der reizvolle Hochwald, Teil der Niederrheinischen Höhen, ist ein vielen Naturfreunden im Klever Land kaum bekanntes Waldgebiet. Im winterlichen Wald werden Spechte, Singvögel und Greifvögel beobachtet. Unterwegs erfahren die Teilnehmenden auch Wissenswertes zu einigen dort lebenden Säugetieren (Reh, Rotfuchs, Marderartige, Mäuse u.a.). Es gilt auch, Spuren und Zeichen von Vögeln und Säugern zu finden und zu deuten.
Wichtig: Fernglas, wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe
Treffpunkt: Xanten-Marienbaum, Parkplatz Kath. Kirche, Ecke B57/Sparkasse
Zeitraum/Uhrzeit
Sa. 23.02.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
4 UE
Material / mitzubringen
wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe, Fernglas.
Teilnehmeranzahl
min. 0, max. 99 Personen
Gebühr
5,00 EUR , Gebühr ermäßigbar
Information / Beratung
Willi Holtermann, Telefon 0 28 21 / 84-716, E-Mail: willi.holtermann@kleve.de


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht