Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Details zum Kurs R355005 (Das dritte Ohr: Einführung zu "Goldberg Variationen")


Kursnummer
R355005
Titel
Das dritte Ohr: Einführung zu "Goldberg Variationen"
Status
nur Tages-/AbendkasseEintritt frei - keine Anmeldung erforderlich!
Info
Das dritte Ohr: Konzerteinführung zu Goldberg Variationen

Vor jedem Reihenkonzert in der Stadthalle gibt es interessante Informationen zum Programm und zu den Interpreten des Konzertabends: Musikwissenschaftliches, Unterhaltsames und hin und wieder auch persönliche Begegnungen mit einzigartigen Menschen. Denn immer wenn es Reise- und Probenzeiten der Musiker zulassen, haben Verena Krauledat oder Andreas Daams den Dirigenten oder auch ein Mitglied des Ensembles an ihrer Seite zum Gespräch.

MARIMBA QUARTETT I K. MYCKA, F. BACH, F. MERCEP & C. MOYA
Enorme Ausdruckskraft und fünf Oktaven Tonumfang: die Marimba, auf der bis zu sechs Töne gleichzeitig angeschlagen werden können, muss sich hinter dem Klavier nicht verstecken. Auf prächtige Originalwerke für vier Marimbas folgen Bachs „Goldbergvariationen“ in faszinierender Klangfülle.
Leitung
Zeitraum/Uhrzeit
Di. 21.01.2020, 19:00 Uhr - 19:45 Uhr
Anzahl der Tage
1 Tage
Unterrichtsstunden
1 UE
Material / mitzubringen
Besuch mit Konzertkarte gratis
Teilnehmeranzahl
min. 1, max. 80 Personen
Gebühr
0,00 EUR , Kursgebühr kann nicht ermäßigt werden
Information / Beratung
Thomas Ruffmann, Telefon 0 28 21 / 84-718, E-Mail: thomas.ruffmann@kleve.de


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht