Volkshochschule Kleve
Wilhelm Frede

für die Städte Kleve, Emmerich, Kalkar und Rees
sowie die Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg

Kalender

Veranstaltungen am 14.05.2019:

Seite 1 von 1

P233035 Haus der kleinen Forscher: Themenworkshop Akustik: Haste Töne

für ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen und OGATA-MitarbeiterInnen
Wir sind ständig von vielen Klängen und Geräuschen umgeben. Kinder interessieren sich sehr für die verschiedenen akustischen Phänomene, die sie selbst produzieren oder in ihrer Umgebung wahrnehmen können: Morgens klingelt der Wecker, beim Frühstück läuft das Radio, auf dem Weg zur Kita oder Schule hören die Mädchen und Jungen unterschiedlichste Geräusche im Straßenverkehr oder lauschen dem Vogelgezwitscher. Kann man Geräusche unter Wasser hören? Wie kann man Geräusche leiser oder lauter machen? Kann man akustische Schwingungen fühlen?
Im Themenworkshop "Forschen zu Klängen und Geräuschen" bieten wir Ihnen exemplarische Vorschläge, wie Sie gemeinsam mit Kindern im Kita- und Grundschulalter Phänomene der Akustik entdecken und erforschen können. Die vorgeschlagenen Ideen ermöglichen den Kindern Grunderfahrungen und zeigen unterschiedliche Wege, ein akustisches Phänomen kennen zu lernen und sich näher damit zu beschäftigen. Zudem wird auf gemeinsames und altersübergreifendes Lernen und die Ko-Konstruktion innerhalb von Kindergruppen (Peergroups) eingegangen. Es wird darüber reflektiert, wie Sie als Moderation des Lernprozesses Kindergruppen begleiten, ihnen Anregungen geben und Impulse setzen. Kreis Klever Netzwerk Haus der kleinen Forscher an der Hochschule Rhein Waal.
Die VHS Kleve, Goch und Gelderland sind Partner im lokalen Netzwerk Kreis Kleve an der Hochschule Rhein-Waal der bundesweiten Initiative "Haus der kleinen Forscher". Kontakt: Netzwerkkoordinatorin: Barbara Maué, Hochschule Rhein-Waal, Di und Fr. 9:30-12:30, Tel: 02821/80673-656 oder barbara.maue@hochschule-rhein-waal.de Weitere Infos: http://www.haus-der-kleinen-forscher.de/nc/netzwerk/netzwerk-kreis-kleve-haus-der-kleinen-forscher/ 

Termin: Di. 14.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

P355008 Das dritte Ohr: Einführung zu "Sommernachtstraum"

Vor jedem Reihenkonzert in der Stadthalle gibt es interessante Informationen zum Programm und zu den Interpreten des Konzertabends: Musikwissenschaftliches, Unterhaltsames und hin und wieder auch persönliche Begegnungen mit einzigartigen Menschen. Denn immer wenn es Reise- und Probenzeiten der Musiker zulassen, haben Verena Krauledat oder Andreas Daams den Dirigenten oder auch ein Mitglied des Ensembles an ihrer Seite zum Gespräch.
Sommernachtstraum
Alliage Quintett
Daniel Gauthier Sopransaxophon
Miguel Valles Mateu Altsaxophon
Simon Hanrath Tenorsaxophon
Sebastian Pottmeier Baritonsaxophon
Jan Eun Bae Klavier
Markus Fennert Sprecher
Purcell . Mendelssohn . Weill . Bernstein .
Kultursekretariat NRW 

Termin: Di. 14.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

P644074 Das iPad im Überblick und Informationen

In den letzten Jahren ist der Tablet-Computer der Computer mit dem höchsten Anstieg in den Verkaufszahlen. Ein Modell ist hierbei das Apple iPad. Durch sein faszinierend einfaches Bedienkonzept ist es kinderleicht, sich an dieses neue Gerät zu gewöhnen. Aber was kann das iPad eigentlich alles?
Wir zeigen Ihnen an diesem Informationsabend, was das iPad kann und wie es funktioniert. Wir stellen Ihnen sinnvolle Apps aus verschiedenen Bereichen vor und zeigen Ihnen, was sie damit alles machen können. 

Termin: Di. 14.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Kleve

Hagsche Poort 22

47533 Kleve


Tel.: 02821 84-777

Fax.: 02821 84-720

E-Mail: vhs@kleve.de